Übersteiger Nr. 101

Aus dieser Ausgabe:

Vorwort

Titten!

1%, 2%, DREI Prozent!... oder: Seid ihr alle Da? - JHV

"Fußball ist immer noch wichtig!" - 2009-Poll-Gewinner-Matthias-seine-Seiten

Klein-Hoffenheim vom Nordseestrand

"Störtebeker, du warst der beste Mann aller Zeit"



Vorwort

    Und, geschockt? Titten auf dem Titel! Uns ist ja schon ein paar mal Journalismus a lá BILD vorgeworfen worden, und jetzt auch noch nackte Tatsachen auf dem Cover. Die Geschichte dahinter natürlich in diesem Heft.

    Nun denn, seid gegrüßt zu der letzten Ausgabe in diesem Jahr. Es ist viel passiert, wir konnten einen Aufstieg feiern, unser Verein wurde 100 Jahre alt, wir haben viele Partys, Konzerte, Ausstellungen, Ehrungen, Freundschaftsspiele überlebt, der Präsident trat zurück, die neue Haupttribüne steht. Jetzt neigt sich die Hinrunde dem Ende zu, und das Ende der Tabelle rückt immer näher. Hoffen wir, dass wir dieses schöne Jubiläumsjahr nicht mit einem Abstiegsplatz beenden.

    Aber das schöne am Jahreswechsel ist ja, dass das neue Jahr bestimmt Überraschungen parat hat. Und man macht sich gute Vorsätze und setzt sich neue Ziele. Wir machen weiter, weil es immer wieder geil ist ein fertiges Heft in den Händen zu halten und weil es egal ist, in welcher Liga der FC gerade spielt, Stoff für ein Heft gibt es immer.

    Beenden werden wir das Jahr 2010 mit dem Wichtigsten zur JHV und warum wir doch keinen Ehrenpräsidenten haben. Außerdem laden wir euch auf Sylt ein, Gastautor Chris schreibt über Hooligannostalgie. Jimmy Hartwig gab ein Interview, wer noch Weihnachtsgeschenke sucht, findet bestimmt etwas passendes in den Buchrezis, und natürlich vieles mehr.

    Der Übersteiger wünscht euch noch eine schöne Adventszeit, feiert schön, und rutscht gut rein ins neue Jahr,

die Redaktion
< nach oben >